Eine literarische Reise auf dem Jakobsweg - Entbehrung und Entzücken

Fr 09.03.2018 19:30 - Fr 09.03.2018 21:30

13568.png

Ort: KAB Treff, Am Bach 3

Leitung: Dr. Birgit Huber
Referentin für Spiritualität und Glaubensbildung der Diözese Feldkirch

Der Jakobsweg ist ein Sehnsuchtsziel und Gründe für die Pilgerfahrt auf dem Camino gibt es viele. Der Vortrag entführt in die faszinierenden Welten von literarischen Erzählungen und Reiseschilderungen über den Camino. Hier begegnet uns nicht nur der TV-Entertainer Hape Kerkeling, der auf dem Camino auf der Suche nach Gott und sich selbst und dem unschätzbaren Wert des Wanderns ist. Der Autor Paulo Coelho lebte einige Jahre zurückgezogen in einem spanischen Orden, bevor er sich zu Fuß auf den Jakobsweg begeben muss, weil ihm sein Orden wegen mangelnder Demut die Meisterweihe verweigert. Er lernt sich unterwegs selbst intensiv kennen und Demut in einfachen Dingen. Die US-Schauspielerin Shirley McLane schildert ihre Pilgerfahrt unter den Sternen der Milchstraße als „Reise der Seele“. Der Schriftsteller Cees Nooteboom beglückt mit einer existenziellen, klugen und zugleich amüsanten Meditation über Spanien, seine Landschaft, Geschichte, Kunst, Mythen und Mystik.
In den Erzählungen vom Camino begegnen wir mutigen Frauen, die sich allein auf den Weg machen, und Erschöpften, die aus ihrem Burn-Out herausfinden, Blasen an den Füßen und vielen spirituellen Erfahrungen. Der Vortrag nimmt die Zuhörer nicht nur mit in die Erzählungen von bekannten Autoren, sondern auch in die Reiseschilderungen von Caminopilgern aus Vorarlberg.

Noch Plätze frei !

Freiwillige Spenden0,00

Anmeldeformular für KAB Veranstaltungen 1

Name 
TelefonNr 
EMail 
Betreff 
Bemerkung 
PLZ (Ort) 
Anschrift 
  Mir auch eine Mailkopie zusenden
    

   
© ALLROUNDER