Selbsthilfegruppen in Vorarlberg - Betroffene helfen Betroffenen

Di 03.10.2017 19:30

13569.png

Ort: Bildungshaus St. Arbogast

Referent: Nikolas Julian Burtscher
Geschäftsführer Selbsthilfe Vorarlberg

Was passiert eigentlich in einer Selbsthilfegruppe und wer geht da hin? Wie gründet man eine solche Gruppe? Welche Selbsthilfegruppen bestehen bereits in Vorarlberg?
Eine Selbsthilfegruppe funktioniert nach dem Motto Betroffene helfen Betroffenen . In dieser Gruppe von Betroffenen werden eigene Probleme aus eigener Kraft beziehungsweise gemeinsame Probleme mit gemeinsamer Anstrengung angesehen bzw. angehört und bearbeitet.

Seit mehr als 35 Jahren schließen sich in Vorarlberg Selbsthilfegruppen und Selbsthilfevereine zu regionalen und überregionalen sozialen Netzwerken zusammen. Die Akzeptanz und Wertschätzung der Selbsthilfearbeit ist der Arbeitsauftrag der Selbsthilfe Vorarlberg in den nächsten Jahren. Wir sind bemüht Selbsthilfe auf Augenhöhe anzubieten, was am besten funktioniert, wenn Betroffene Betroffenen helfen, denn Menschen mit Krankheiten, Handicaps, Traumatas, usw. sind die Experten auf ihrem Gebiet.

Noch Plätze frei !

Freier Eintritt0,00

Anmeldeformular für KAB Veranstaltungen 1

Name 
TelefonNr 
EMail 
Betreff 
Bemerkung 
PLZ (Ort) 
Anschrift 
  Mir auch eine Mailkopie zusenden
    

   
© ALLROUNDER