Frauen in der Kirchengeschichte - Jüngerinnen, Apostelinnen, Kirchenlehrerinnen

Mi 29.11.2017 19:30

13568.png

Ort: Bildungshaus St. Arbogast

Referent: Birgit Huber
Referentin für Spiritualität und Glaubensbildung der Diözese Feldkirch

Frauen und Männer kommunizierten in der frühen Zeit des Christentums, auch der jüdischen Zeit, in der Regel auf Augenhöhe miteinander. Neue Bibelübersetzungen haben eine entscheidende Rolle gespielt, hinter den Jüngern auch die Jüngerinnen sichtbar zu machen und hinter den Aposteln die Apostelinnen. Der Vortrag macht diese Frauen sichtbar und greifbar. Außerdem werden weibliche Kirchenlehrerinnen und Äbtissinnen vorgestellt, die über Jahrhunderte hinweg fundamentalen Einfluss ausübten und echte Vorbilder auch für die heutige Zeit darstellen. Zum Abschluss des Vortrags wird über aktuelle Aktionen von Frauen in der Kirche heute berichtet, die sich gegen patriarchale Strukturen zur Wehr setzen.

Noch Plätze frei !

Freier Eintritt0,00

Weiterlesen: Frauen in der Kirchengeschichte - Jüngerinnen, Apostelinnen, Kirchenlehrerinnen

Unterkategorien

   
© ALLROUNDER