Wir über uns

Die Katholische Arbeitnehmer/innen Bewegung (KAB) Vorarlberg ist eine Teilorganisation der Katholischen Aktion in der Diözese Feldkirch. Sie wurde 1952 durch den damaligen Arbeiterseelsorger Emil Bonetti gegründet.

Die KAB ist als Mitgliederbewegung organisiert. Sie zählt derzeit rund 1400 Mitglieder. Die Geschäftsstelle in Götzis versteht sich als Servicestelle für Mitglieder und Interessierte. Die KAB-Vorarlberg ist als Verein strukturiert und in das Pastoralkonzept der Diözese Feldkirch eingebunden. Die Aufbringung der Finanzmittel erfolgt durch Veranstaltungen, Aktionen, Mitgliedsbeiträge und Subventionen.

Bei der Planung und Durchführung unserer Aktivitäten (Kurse, Seminare, Vorträge, Workshops, Freizeitwochen usw.) engagieren sich etwa 60 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, ohne deren selbstlose Mitarbeit es nicht möglich wäre, unsere Ziele zu erreichen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle.

Auf dem Hintergrund der veränderten Struktur der aktuellen Situation in Gesellschaft und Arbeitswelt wurden folgende Arbeitsschwerpunkte erstellt:

- Arbeitnehmerbildung
- Kreative Freizeitgestaltung
- Gemeinschaftsbildung

Für diese Themenbereiche werden gezielte Angebote erstellt und öffentlich ausgeschrieben.

   
© ALLROUNDER